Please reload

Aktuelle Einträge

Ersetzt Vero bald Instagram und Co.?

February 28, 2018

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

"Eine grosse Chance um Schweizer KMU’s auf Social Media unter die Arme zu greifen"

November 10, 2019

Jetztvernetzt tritt Unternehmernetzwerk BNI bei.

 

Grosse Chance für Jetztvernetzt: Am vergangenen Donnerstag trat das Uznacher Startup dem Unternehmernetzwerk BNI bei. Daraus verspricht sich das Unternehmen viele neue Kontakte und potentielle Neukunden.
 
Jetztvernetzt tritt per Ende Oktober dem Unternehmernetzwerk BNI bei. Dadurch verspricht sich das Jungunternehmen die Generierung von Neukunden, wie auch vielversprechende Beziehungen zu Experten in den verschiedensten Bereichen aufzubauen und zu pflegen.

 

Ein weiteres Ziel aus dem Beitritt ist auch die regionale und nationale Bekanntheit, Sichtbarkeit und Akzeptanz zu fördern. Jetztvernetzt Geschäftsführer Noser verspricht sich durch den Beitritt "eine grosse Chance um den Schweizer KMU’s auf Social Media unter die Arme zu greifen" sowie "das eigene Netzwerk konstant und stetig auszubauen."

 

Was ist BNI?

 

Business Network International (BNI) ist ein Unternehmernetzwerk für Geschäftsempfehlungen das 1985 vom Unternehmensberater und Autor Ivan Misner in den USA gegründet wurde. Nach eigenen Angaben ist die Organisation politisch, religiös und weltanschaulich neutral – und sich in 71 Ländern mit mehr als 241.000 Mitgliedern etabliert. Der BNI ist ein Franchiseunternehmen mit dem Ziel der Gewinnsteigerung für die Franchiseteilnehmer.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!