Please reload

Aktuelle Einträge

Ersetzt Vero bald Instagram und Co.?

February 28, 2018

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

So will Twitter das Engagement auf der Plattform steigern

September 3, 2018

Seit Kurzem testet Kurznachrichtendienst Twitter neue Antwort-Funktionen. In Zusammenspiel mit einem ebenfalls neu integrierten “ist online” Feature, will die Plattform mehr Engagement unter den Usern erzielen.

 

Keine schlechten Vorschläge finden wir. Als Twitter-Produktmanager Sara Heider die Beispiele postete und um Meinungen bat, waren die Rückmeldung durchaus positiv.

 

Genauer unter die Lupe genommen, geht es dabei um folgende drei Punkte

 

  • Threaded Antworten auf individuelle Antworten. Das soll es vereinfachen wer was zu welchem Thema kommentiert hat

  • Farb-codierte Antworten. Die Hauptaussage, deine Antwort und sogenannte “Key-Replies” werden eingefärbt.

  • Grüne Punkte auf den Profilbildern. So siehst du wann immer jemand in Echtzeit kommentiert.

 

Hat Twitter in den letzten Jahren gegenüber dem Über-Mitbewerber Facebook doch einiges an Engagement eingebüsst. Doch Klarheit in Tweet-Threads zu schaffen scheint nun der erste Schritt in die richtige Richtung. Ein Blick rüber zur engagement-stärksten Plattform Instagram beweist; Einfachheit bewährt sich.

 

In Zusammenspiel mit dem grünen Punkt auf dem Profilbild - der das real-time engagement hundertprozentig fördern wird - braut sich da eine Veränderung beim weissen Vogel zusammen. Aber wie gesagt, die Updates befinden sich erst in einer Testphase. Warten wir also ab was kommt.

 

Was hältst du von Twitters geplanten Updates? Sag es uns in den Facebook-Kommentaren!


 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload